Verzweiflung – Mäscot #70

GD Star Rating
loading...

Diesmal also ein Comic, der auf eine einzige Pointe hinausläuft. Im Grunde mache ich das eher ungern, weil sich das bei meinem 6-Bilder-Format oft ein wenig hinzieht und und künstlich gestreckt wird. Wer dennoch Verständnisprobleme hat, sollte die Geschichte um das Casting vom Anfang an lesen.

Der Comic war für mich schwierig zu Zeichnen, besonders das erste Bild in der unteren Reihe. Das Schaf musste sehr, sehr traurig aussehen, ich wollte es aber nicht weinen lassen, da das nicht zu seinem Charakter gepasst hätte. Echte Männer weinen schließlich nicht. Es ist aber wirklich nicht einfach, dass mit der beschränkten Mimik eines Schafes auszudrücken – vor allem da meine Exemplare praktisch nur die Augen verwenden, um ihre Gefühle auszudrücken. Teilweise wird der Ausdruck schon durch durch Unebenheiten auf meiner Schreibtischunterlage ziemlich verändert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.